Furnierwerk Fritz Kohl Tradition seit 1951 Furnierwerk seit mehreren Generationen in Familienbesitz Seit 1951 werden in unserem Furnierwerk erlesene Rundhölzer aus aller Welt zu Furnier und Schnittholz verarbeitet und an Kunden aus aller Welt verkauft. In unserer eigenen Produktionsstätte in Karlstadt haben wir uns auf eine hochwertige Furnierproduktion spezialisiert und ein vielfältiges Produktportfolio bestehend aus den verschiedensten Holzarten aufgebaut. […]

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium. Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. Aenean vulputate eleifend

Furnierwerk Fritz Kohl

Tradition seit 1951

Furnierwerk seit mehreren Generationen in Familienbesitz

Seit 1951 werden in unserem Furnierwerk erlesene Rundhölzer aus aller Welt zu Furnier und Schnittholz verarbeitet und an Kunden aus aller Welt verkauft. In unserer eigenen Produktionsstätte in Karlstadt haben wir uns auf eine hochwertige Furnierproduktion spezialisiert und ein vielfältiges Produktportfolio bestehend aus den verschiedensten Holzarten aufgebaut.

Unsere Furnierproduktion in Karlstadt

An unserem Produktionsstandort in Karlstadt am Main in Deutschland werden noch heute Rundhölzer zu Furnier und Schnittholz verarbeitet. Durch unsere langjährige Erfahrung und eine gewissenhafte Rohstoffauswahl sorgen wir für beste Voraussetzungen. Diese werden durch einen modernen Maschinenpark und qualifizierte Mitarbeiter zu einem Endprodukt mit höchster Aufarbeitungsqualität umgesetzt. Mehr über den Herstellungsprozess im Furnierwerk Fritz Kohl finden Sie unter Furnierherstellung.

Furniergalerie

Referenzen

Furnierapp

Die Auswahl des Rundholzes in unserem Furnierwerk

Nur die besten Rundhölzer ergeben am Ende auch ein zufriedenstellendes Endprodukt für unseren Kunden. Gerade in der Furnierproduktion ist es essenziell, der Produktion nur ausgewählte Stämme zuzuführen.

Aus diesem Grund reisen unsere Einkäufer durch ganz Europa und darüber hinaus weltweit um das Rundholz persönlich und vor Ort begutachten zu können. Ob Eiche aus dem Spessart, Nussbaum aus Amerika oder Zirikote aus Mexico, unsere Rundholzeinkäufer sind vor Ort, um die Qualität und den Wuchs des Rohholzes zu bestimmen.


Unser Furniersortiment

Neben den gängigen Holzarten wie Eiche, Nussbaum und Kirschbaum, führen wir insgesamt über 150 Holzarten in verschiedenen Aufarbeitungsarten und Stärken. Neben den Messerfurnieren bieten wir auch noch weitere Furnierarten an. Hierzu gehören beispielsweise Maserfurniere welche üblicherweise als Schälfurnier hergestellt werden oder unsere sägerauen Furniere. Zusätzlich bieten wir auch geräucherte Furniere in verschiedenen Holzarten an. Besuchen Sie unsere Furniergalerie, um das Furniersortiment unseres Furnierwerkes zu entdecken.

Schnittholz aus aller Welt

Auch im Schnittholz bieten wir ein breites Sortiment aus verschiedenen Holzarten an, wobei der Schwerpunkt auf amerikanischen und europäischen Holzarten liegt. Diese bietet unser Furnierwerk in verschiedenen Stärken und Dimensionen an.

Wie beim Furnier liegt unser besonderes Augenmerk auf der Produktion von qualitativ hochwertigem Schnittholz. Dies erreichen wir durch moderne Maschinenausstattung und einen sorgsamen Trocknungsprozess. Auch im Schnittholz ist die Auswahl des Rundholzes essentiell, weshalb unsere Einkäufer auch die Rundhölzer für die Schnittholzproduktion vor Ort begutachten und auswählen.



Nachhaltigkeit im Furnierwerk Fritz Kohl

Als Industrie die vollständig vom Rohstoff Holz abhängig ist, liegt es uns besonders am Herzen diesen zu schützen und an die nächsten Generationen weiterzugeben. Aus diesem Grund bezieht das Furnierwerk Fritz Kohl nur Rundhölzer aus nachhaltig und verantwortungsbewusst bewirtschafteten Wäldern.

Außerdem sind wir durch Organisationen wie dem „Forest Stewardship Council®” (FSC) und dem „Programme for the Endorsement of Forest Certification Schemes “ (PEFC) zertifiziert. Zusätzlich nehmen wir am Sorgfaltspflichtsystem der GD-Holz teil um die EUTR-Regelungen der Europäischen Union umzusetzen. Somit können wir garantieren, dass alle von uns importierten Hölzer aus legalen Quellen und verantwortungsvoller, nachhaltiger Forstwirtschaft stammen.

Wir bemühen uns einen Stamm in der Produktion komplett zu verwerten und das bestmögliche Endergebnis zu erzielen. Dies beginnt bereits bei der Rundholzauswahl, indem wir nur ausgesuchte Stämme verwenden, um sie zu Furnier zu verarbeiten – dem Produkt, das die sparsamste und effektivste Nutzung des wertvollen Rohstoffs gewährleistet. Alle im Produktionsprozess anfallenden Abfälle werden in unserem Furnierwerk verwertet und zu Prozessdampf umgewandelt, welchen wir in unserem Produktionsprozess verwenden können.

 


Treten Sie mit uns in Kontakt






    Hier finden Sie unser Furnierwerk

    Google Maps

    Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
    Mehr erfahren

    Karte laden