URALTER ADEL

Riesige Libanonzeder aus dem Windsor Park

Es gibt kurzlebige Trendhölzer und es gibt Zedernholz … Hob ein assyrischer Herrscher in Ninive vor über 4.000 Jahren den Blick zur Decke, so sah er Zedernbalken – bereits damals gerühmt für ihre Langlebigkeit, ihren Geruch und ihre edle Optik. Viel später, im 16. Jahrhundert, musste der venezianische Rat sein gesamtes diplomatisches Geschick walten lassen, […]

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium. Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. Aenean vulputate eleifend

Es gibt kurzlebige Trendhölzer und es gibt Zedernholz …
Hob ein assyrischer Herrscher in Ninive vor über 4.000 Jahren den Blick zur Decke, so sah er Zedernbalken – bereits damals gerühmt für ihre Langlebigkeit, ihren Geruch und ihre edle Optik. Viel später, im 16. Jahrhundert, musste der venezianische Rat sein gesamtes diplomatisches Geschick walten lassen, um den Herrscher von Damaskus zu überzeugen, eine einzige Libanonzeder fällen zu lassen, um daraus Türen für die prestigeträchtige Waffensammlung des Rates fertigen zu lassen. 

Die Verbindung des Adels mit der Zeder zieht sich durch die Jahrhunderte, weshalb auch heute noch prachtvolle Libanonzedern den königlichen Windsor Park im Herzen Großbritanniens schmücken. 

Einer dieser gewaltigen Bäume musste nun aufgrund forstwirtschaftlicher Erwägungen aus dem Bestand entnommen werden und wir hatten das Glück, diesen über einen unserer ältesten Kontakte in England erwerben zu können. Mit 18 m Länge und einem Durchmesser von 1,68 m bietet dieser Riese einen wahrhaft majestätischen Anblick.  Diese Rarität wurde in Anwesenheit einer Delegation des Windsor Park in unserem Werk in Karlstadt zu allerfeinstem Furnier aufgearbeitet.

Mehr als 10.000 m² edlen Zedernfurniers eröffnen Ihnen nunmehr einmalige Möglichkeiten für den Innenausbau eines repräsentativen Objektes in angemessener Größe.


JUWEL AUS HOLZ

Einzigartige Brauneiche aus Frankreich

Neue Quilted Maple-Produktion jetzt verfügbar

Neue Quilted Maple-Produktion jetzt verfügbar

FRISCH AUFGESCHNITTEN

Amerikanischer Nussbaum aus Illinois

PURE PERFEKTION

3.392 m² Riegelahorn der besonderen Art

VERBORGENE WERTE

Spektakuläre Vavona Maser aus dem Westen der USA

LOKALE SCHÖNHEIT

Die perfekte Spessarteiche aus der „Nachbarschaft“

VOM HINTERHOF ZUM JETSET

Quilted Maple – wie gemalt

ALTER: 2840 JAHRE

Mooreiche – ein Blick in die Vergangenheit

DER TEUERSTE STAMM EUROPAS

Teil 2: Die Aufarbeitung zu Furnier

A KIND OF MAGIC

Queensland Walnut

Anmelden