Madrona

Arbutus menzeesii

Handelsnamen

Madrona

Ursprungsland

Nordamerika

Vorkommen

Nordamerika entlang der Pazifikküste von Kanada bis Kalifornien und Mexiko.

Verwendung

Innenausbau und Möbelbau, aber beschränkt auf Nordamerika. In Europa trotz verschiedener Versuche – mit Ausnahme der Madrona Maser – nicht verwendet, da zu stark einlaufanfällig.

Eigenschaften

Rötlichbraunes Holz. Bildet oft Maserknollen aus, welche für dekorative Furniere sehr gesucht sind.

Mechanisch

Das Holz ist problemlos und sauber zu bearbeiten, alle maschinellen Bearbeitungsvorgänge bereiten keine Schwierigkeiten.

Trocknung

Die Trocknung vollzieht sich leicht und schnell.

Oberfläche

Bei der Oberflächenbehandlung kann man alle gebräuchlichen Methoden anwenden.

Verleimung

Alle Holzverbindungen sind ohne Schwierigkeiten anzubringen und halten gut.
076
Login