Marfim

Balfourodendron riedelianum

Handelsnamen

Marfim, Guatambu, Bahia Satinwood

Ähnlich

Satinwood

Ursprungsland

Südamerika

Vorkommen

In Brasilien, Paraguay und Argentinien. In Brasilien im südlichen Teil um das Mato Grosso. Der Baum wird 20 – 40 m hoch mit einem Durchmesser, der 40 – 70 cm erreichen kann. Das leicht geriegelte Holz, das Satinwood ähnelt, ist schwer zu finden.

Verwendung

In Südamerika in der nicht geriegelten Form häufig verwendetes Möbelholz im gehobenen Bereich. In der geriegelten Form, wobei der Riegel sich ähnlich wie bei Satinwood darstellt, als Holz für Innenausbauten und hochwertige Möbel. In Europa sehr wenig bekannt, wird als Ersatzholz für das extrem teure Satinwood verwendet.

Eigenschaften

Cremefarbenes, relativ einheitliches Holz ohne starke Struktureigenschaften. Nur durch den Riegel, der relativ selten ist, wird das Holz dekorativ und im Innenausbau einsetzbar. Der Riegel kann sehr unterschiedlich von "Sehr Fein" (bee’s wing) bis "Kräftig-Markant" ausfallen.

Mechanisch

Mit allen Werkzeugen gut und ohne Schwierigkeiten bearbeitbar.

Trocknung

Leichte Neigung zum Werfen und Reißen, deshalb sollte die Trocknung vorsichtig durchgeführt werden.

Oberfläche

Lacke werden problemlos angenommen.

Verleimung

Die Verleimung bereitet keine Schwierigkeiten.
031
Anmelden